Fitness in Boppard & Buchholz.

News

News Olympia Boppard

Mit festem Willen und betreutem Training zum Erfolg !

 DAS  INTERVIEW  ***   DAS  INTERVIEW

OFS: Raphael, wie lange trainierst Du schon bei uns und wer oder was hat Dich dazu gebracht ins betreute Training einzusteigen?
RM: Mitglied bei euch bin ich jetzt über ein Jahr. Ich wusste immer, dass ich endlich mal sportlich tätig werden muss – konnte mich aber nie so richtig motivieren. Letztendlich bin ich durch meine sehr guten Freunde Felix und Johann, die vorher schon bei euch Mitglied waren,  zu euch gestoßen. Nachdem die zwei die betreute Stoffwechselkur mit sichtbarem Erfolg hinter sich gebracht haben, wollte ich das auch machen. Sehr geholfen hat mir dabei euer Teammitglied Ilka, die für mich immer erreichbar war wenn ich Fragen zur Ernährung etc. hatte.

OFS: Wie oft in der Woche kommst Du in den Club und wie schnell zeigten sich deine Erfolge?
RM: Zurzeit gehe ich täglich ins Training. Das ist durch den persönlichen Trainingsplan (4er-Split) möglich, den mir Lukas individuell zusammengestellt hat. Bei diesem Trainingsplan trainiere ich vier Tage hintereinander verschiedene Muskelgruppen. Erfolge zeigten sich schon vergangenes Jahr ziemlich schnell nach der Stoffwechselkur, bevor ich mit dem Krafttraining angefangen habe. Zu dieser Zeit habe ich fast ausschließlich Ausdauer und Cardiotraining kombiniert mit dem eGym Zirkel gemacht.


OFS: Zum Training gehört auch eine entsprechende Ernährung. Wie sieht das bei Dir aus – komplett umgestellt und totaler Verzicht?

RM: Ja, die tägliche Ernährung habe ich seit der Stoffwechselkur komplett umgestellt und beibehalten – aber total verzichten tue Ich nicht. Ich achte darauf, soweit es geht, fettfrei und low carb zu kochen und den täglichen kleinen Versuchungen zu wiederstehen
J

OFS: Welche Ziele verfolgst Du nun für dein weiteres Training?
RM: Als erstes ist mir wichtig, dass ich meine Ernährung, so wie sie jetzt ist, beibehalte und regelmäßig zum Sport gehe und nicht in alte Muster zurückfalle. Ansonsten natürlich weiter Muskeln aufbauen und den Körper definieren. #itseverydaybro !

OFS: Was macht der Raphael beruflich….und privat außerhalb seines Trainings?

RM: Beruflich bin ich Programmierer und Maschinenführer in einer Produktionsfirma hier in Buchholz. Privat, neben dem Training, bin ich eigentlich immer mit meinen Freunden unterwegs.

 

 

 


Zurück zur Übersicht

Fangen Sie heute an, Ihre Ziele zu erreichen

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

Bei einem unverbindlichen Kennenlern-Termin, können Sie sich selbst ein Bild von unseren Räumlichkeiten machen und sich von unseren Leistungen überzeugen lassen.

Geben Sie uns die Chance Sie zu begeistern und erleben Sie den Unterschied.

Probetraining vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unserem Team.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok