Fitness in Boppard & Buchholz.

News

News Olympia Boppard

Niemals zu alt für guten Sport: Jürgen Weimer startet mit 77 Jahren

Gerade nach den Feiertagen zum Jahreswechsel sollte reichlich Bewegung wieder im Vordergrund stehen. Und noch eine gute Nachricht: Auch wer sein Leben lang keinen oder nur wenig Sport getrieben hat, kann selbst im hohen Alter damit anfangen und die selbstgesteckten Ziele erreichen. Eine professionelle Betreuung in  den OLYMPIA-Fitness-Clubs sorgt dafür, dass egal mit welchen Einschränkungen optimal trainiert werden kann.

 

Jürgen Weimer aus Spay steht exemplarisch für Viele, die aufgrund ihres Berufes wenig Zeit aufwenden konnten und dann erst spät wieder die Notwendigkeit sportlicher Betätigung erkannten. „Ich war als Ruderer in jungen Jahren in zahlreichen Rennen bei der Rhenania in Koblenz aktiv. Dann kam der Job bei der Bezirksregierung und später bei der Oberfinanzdirektion  im gehobenen Dienst in Koblenz“, erzählt der 77-jährige Coronar-Patient beim Laufband-Training. „Dann kamen vor gut 20 Jahren Herzprobleme, die in neuerer Zeit sich wieder verstärkten. Bei Untersuchungen und Reha-Maßnahmen in Bad Ems habe ich u.a. das Laufband entdeckt und mich vor kurzem im OLYMPIA Fitness Sport angemeldet. Hier fühle ich mich, insbesondere vom Club-Chef Stefan, bestens betreut, das Training ist überwacht und auf mich abgestimmt – es geht mir rundum besser.“


Zurück zur Übersicht

Fangen Sie heute an, Ihre Ziele zu erreichen

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

Bei einem unverbindlichen Kennenlern-Termin, können Sie sich selbst ein Bild von unseren Räumlichkeiten machen und sich von unseren Leistungen überzeugen lassen.

Geben Sie uns die Chance Sie zu begeistern und erleben Sie den Unterschied.

Probetraining vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unserem Team.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok